Trends & News

Das Charivari – Ein wunderbares Schmuckstück

By  | 

Das Charivari gehört zum traditionsreichen Trachtenschmuck, dessen Tragen ursprünglich nur der Männerwelt vorbehalten war. Früher jagten die Männer und schmückten sich und ihr Charivari mit Anhängern und kleinen Jagdtrophäen. Heute jagen auch die Frauen – nach dem passenden Anhänger – für sich und ihr Charivari. Jedes Charivari erzählt eine kleine Geschichte und bis heute hat das passable Schmuckstück bei Trachten-Fans nichts von seiner Beliebtheit verloren. Bei LIMBERRY gibt es alle Zutaten für ein Charivari mit Geschichte und Stil.

Charivari mit Elch Anhänger

Charivari mit Elch Anhänger

Charivari mit Herzchen

Charivari mit Herzchen

Das Das Charivari – Trachtenschmuck mit langer Geschichte

 

 

 

Das Charivari und die Tracht verbindet eine lange Geschichte. Seinerzeit war das Tragen eines Charivaris in erster Linie den Männern vorbehalten. Die Charivaris galten als Glücksbringer für eine erfolgreiche Jagd, und als ein sichtbares Statussymbol für wohlhabende Bauern und Gutsherren. Früher wurde das Charivari nicht gekauft, sondern verschenkt bzw. über Generationen weitervererbt, und so findet man heutzutage uralte Charivaris von hohem Wert in Familienbesitz oder in Museen. Ein traditionelles Charivari für Männer ist aus echtem Silber gefertigt, hat eine Länge von 33 cm und wird an der Lederhose befestigt. Das Charivari für die Frau ist wesentlich feiner gefertigt, kürzer und somit auch leichter. Die Trachten-Lady trägt ihr Charivari wahlweise am Dirndlmieder oder am Bund der Dirndlschürze. Beide Variationen bringen das Dirndl und seine Trägerin noch mehr zum Strahlen. Das Charivari für die Frau wird ebenfalls mit silbernen Glücksbringern, den so genannten Berlocken, bestückt. Diese kommen aber nicht so archaisch daher wie die der „männlichen“ Charivaris. Auf nicht eingeweihte Betrachter mag dieses Schmuckstück etwas durcheinander wirken. Aber das Gegenteil ist der Fall! Es herrscht Ordnung in dem vermeintlichen Durcheinander der vielen Anhänger. Jeder Anhänger hat seinen festen Platz und seine Bedeutung.

Charivari in Altsilber

Charivari in Altsilber

Charivari aus Perlen

Charivari aus Perlen

Das Schmuckstück für die modebewusste Sammlerin und Jägerin

Das moderne Charivari wird nicht mehr ausschließlich zum Dirndl und zur Tracht kombiniert. Für die begeisterte Trachtenträgerin ist das Charivari sicherlich die perfekte Ergänzung und das Tüpfelchen auf dem „i“. Für die experimentierfreudige Fashionista ist das Charivari ein Stilmittel, das auch in Verbindung mit anderen Kleidungsstücken – wie z.B. zur Jeans und Janker – wunderbar funktioniert und harmoniert. Egal, welche modischen Wege Frau beschreitet; das passende Charivari findet sie bei LIMBERRY. Das Label weiß worauf es in Sachen Dirndl, Tracht, Design und guten Geschmack ankommt, und überlässt der Kundin die Wahl darüber was sie mag und wie sie es kombinieren möchte. Neben Dirndl, Trachten Ballerinas und Trachtenjacken finden sich hier nämlich auch traumhafte Schmuckstücke wie das Charivari. Dank des Charivari Creators kann Frau sich mit Klicken und Können ein herrlich funkelndes und klimperndes Charivari kreieren. Die Auswahl ist groß und alle Schmuckstücke werden in Handarbeit mit viel Liebe zum Detail in Deutschland gefertigt. Neben verspielten und traditionellen Anhängern wie der Edelweiß, Vögeln oder Münzen, finden sich auch funkelnde Swarowski Steine und Perlen in den Anhängern wieder.

 

Charivari Ketten zum Selbstgestalten

LIMBERRY Konfigurator: Charivari Ketten zum Selbstgestalten

Wer demnächst Geburtstag feiert und noch Wünsche offen hat, der kann Freund, Freundin oder Verwandte auf die schmucken Charivaris von LIMBERRY aufmerksam machen. Die Anhänger fürs Charivari bringen nämlich besonders viel Glück, wenn man sie geschenkt bekommt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *