Tipps

O’stylt is: Trendy Boxerbraids zum Dirndl

By  | 

Dein Wiesn-Look braucht noch ein kleines Trend-Update? Dafür brauchst du keine neuen Trachten oder Accessoires – sondern die Flechtfrisur des Jahres! Und wie einfach du Boxer Braids selbst flechten und stylen kannst, zeigt dir unsere Dirndlstyling-Expertin Lisa vom YouTube-Kanal Sonntagskind.

Dirndlfrisur für Flechtprofis: Boxer Braids

Bereits im letzten Jahr waren Boxer Braids total angesagt – Stars wie Kim Kardashian ließen sich die Haare so flechten, wie es viele Sportlerinnen tun. Daher kommt auch der Name Boxer Braids. Denn die Frisur lässt die Haare schön eng anliegen, sodass sie bei schweißtreibenden Sport nicht ins Gesicht fallen. Auch für die Wiesn eignen sich die Boxer Braids, denn in den Oktoberfest-Zelten geht es gerne mal heiß her – diese Frisur hält auch beim Tanz auf der Bierbank. Im Video siehst du, wie du einfach den französischen Zopf flechten und stylen kannst. Kombinierst du diese Frisur zu einem süßen LIMBERRY-Dirndl, wirst du zum Hingucker auf dem Oktoberfest!

blog-styling-lisa-outfit-2Dirndlbluse LIMBERRY | Blumenkranz LIMBERRY | Dirndl LIMBERRY

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *