Trachten Designer

Liebe, Tracht, Tradition: Julia Trentinis nostalgische Dirndl für die Wiesn 2017

By  | 

Die pastelligen Trendfarben Rose Quarz und Serenity Blau, Blumenmeere, Brauseherzel, Zuckerl – Julia Trentinis Inspirationen für ihre neuen Dirndl zeugen vom verspielten Charme! In ihrer neuen Dirndl-Kollektion lässt die bayerische Trachten-Designerin aus Bad Tölz das „Hitzgwandl“, die typische Sommertracht, wieder aufleben.

Dirndl in der Trendfarbe Puderrosa

Der typische Stil von Julia Trentini ist von einer nostalgischen Sehnsucht nach der Atmosphäre und der Mode der 50er und 60er Jahre geprägt. Die Designerin selbst hat eine besondere Vision für ihre Trachten: „Dirndl, die den Alltag versüßen oder ihre Trägerin festlich schmücken – aber immer zum Strahlen bringen“. In der Trachtensaison 2017 sind es die Bonbon-Farben, die Trentini-Fans ein Lächeln ins Gesicht zaubern! „Rose Quarz, Serenity Blau, Lindgrün, Puderrosa – allgemein Pastellfarben hatten besonderen Einfluss auf die Kollektion“, so Julia Trentini. Bei den klassischen Dirndl-Modellen „Anna“ und „Gwendolin“ betont vor allem Puderrosa – für die Designerin die Trendfarbe 2017 – den zuckersüßen Look der Trachten. Denn die Dirndl werden mit handgefertigen Herzrüschen, Borten, Motivknöpfen und Jacquardbändern veredelt.

Dirndl Anna in Beige-Rosa

Dirndl Anna in Beige-Rosa

Dirndl Anna in Hellblau

Dirndl Anna in Hellblau

Dirndl Cosima in Rosa

Dirndl Cosima in Rosa

 

Angesagter Retro-Schick

Das Trendthema für Julia Trentini ist der „Vintage-Schick“, der ihre Dirndl prägt. Hochgeschlossene Mieder mit raffiniertem V-Ausschnitt, Rüschen und Stehkragen verleihen den Modellen „Annalena“, „Rita“ und „Cosima“ den Retro-Look. Ein echter Hingucker ist das Modell „Annalena“ mit Polkadots in Knallrot. Aber auch schlichte Farben wie Grau oder Blau haben bei Trentini ihren großen Auftritt – so entstehen zeitlose Dirndl, die auch in den nächsten Jahren noch getragen werden können. Denn für Julia Trentini bleibt ein Trend in der Tracht weiterhin ein Dauerbrenner: „Zurück zur Tradition! Die Tracht findet wieder weiter seinen Ursprung und die damit verbundenen Schnitte und Looks wie zum Beispiel hochgeschlossene Dirndl und Dirndlblusen.“

Dirndl Cosima in Grau

Dirndl Cosima in Grau

Dirndl Annalena in Rot

Dirndl Annalena in Rot

Dirndl Rita in Hellblau

Dirndl Rita in Hellblau

 

Traditionelle Janker zum Dirndl

Tradition wird nicht nur bei den Dirndln von Julia Trentini groß geschrieben – auch die Janker der Designerin sind in dem schlichten, klassischen Stil gehalten. In den neutralen Farben Grau, Dunkelblau und Schwarz gehalten, lassen sich die Jacken zu allen Dirndln und zur Jeans kombinieren.

Janker Gwendolin in Blau

Janker Gwendolin in Blau

Jacke Gloria in Grau

Jacke Gloria in Grau

Jacke Angie in Schwarz

Jacke Angie in Schwarz

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *