Trachten Fashion

Wiesn Style Nr. 2: Dirndl-Look für einen Wiesn-Bummel mit der Familie

By  | 

Dirndl Amsel | Dirndlbluse LIMBERRY | Strickjacke Gottseidank | Ballerina LIMBERRY | Handyhülle IPHORIA | Dirndltasche Daniel Fendler

Ein gemütlicher Bummel über die Theresienwiese mit der Familie hat für viele Münchner Tradition – am liebsten an einem Wochentag, an dem nicht viele Touristen unterwegs sind. Und mit diesem Dirndl-Look wird der Familientag auf dem Oktoberfest noch schöner. Zu einem Ausflug auf die Wiesn gehört ein traditionelles Dirndl in klassischen Dirndlfarben. Das Amsel-Dirndl mit grünem Rock und Mieder sowie einer roten Schürze ist also wie gemacht dafür. Dazu wird die hochgeschlossene Dirndlbluse von LIMBERRY kombiniert, die zum traditionellen Stil des Dirndls passt und selbst bei der Fahrt im Kettenkarussel Stand hält. Damit die Füße nicht zu schwer werden beim Spaziergang über die Theresienwiese, trägt die Dirndl-Liebhaberin die schwarzen LIMBERRY Ballerinas. Bei der Stärkung mit Radler und Hendl wird in der Daniel Fendler-Dirndltasche in Form einer Lederhose das Trinkgeld für die Bedienung verwahrt. Daneben hat noch das Smartphone Platz, das stilecht in einer Wiesn-Handyhülle von IPHORIA steckt. Ein traditionelles Dirndl-Styling für einen gelungenen Oktoberfest-Tag!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *